3.Turnier der Landesvereinsmeisterschaften der AK U14 in Zechin 


In Zechin fand am Sonntag das 3 Turnier der Landesvereinsmeisterschaften der AK u14 statt. Insgesamt gingen wieder 8 Mannschaften an den Start. 

Bei der weiblichen Jugend ging die Vertretung des KFV MOL als Spitzenreiter an den Start. Mit einem Sieg wäre die Mannschaft so gut wie sicher Landesvereinsmeister, gefolgt von der Vertretung des KSKV EE, dem KFV SPN und dem KFV OSL. 
Bereits nach dem ersten Durchgang war klar, dass der Sieg nur über die Vertretung des KFV MOL geht. Charleen Glasse erreichte gleich 395 Kegel. Im zweiten Durchgang spielte dann Laura Kätzmer vom KFV SPN groß auf. Sie kam auf sehr gute 403 Kegel. Damit brachte sie ihre Vertretung dicht an die anderen Mannschaften heran, da die Starterin des KFV MOL nur 326 Kegel erreichte. Nach der Hälfte des Turniers führte die Vertretung des KFV MOL vor der Mannschaft des KSKV EE und dem KFV SPN. Doch der dritte Durchgang brachte die Entscheidung zu Gunsten des KFV MOL. Laura Holzfuß erzielte hier 402 Kegel. Die anderen Starterinnen des Durchganges konnten leider nichts gegen setzten. Im letzten Durchgang erreichte dann Veronique Lanzke vom KFV OSL das beste Turnierergebnis. Sie kam auf 415 Kegel und stellte damit einen neuen Bahnrekord für die AK auf den Bahnen 3+4 auf. Doch in der Endabrechnung konnte sie damit kaum Boden gut machen, da Frieda Bittelmann für den KFV MOL auch sehr gute 395 Kegel erreichte. 
Somit gewann die Vertretung des KFV MOL das Turnier und führt das Feld der 4 Mannschaften souverän an. 

Ähnlich sah es vor dem Turnier bei der männlichen Jugend aus. Die Vertetrung des KSKV EE führte nach 2 Turnieren das Feld vor dem KFV OSL an. 
Und auch hier zeigten gleich die ersten Starter wie das Kräfteverhältnis im Land zurzeit aussieht. Die Mannschaft des KSKV EE übernahm gleich die Führung. Rico Zinngraf erreichte dabei 371 Kegel. Christian Lahn baute diesen Vorsprung für die Mannschaft weiter aus. Er kam ebenfalls auf 371 Kegel. Die anderen Mannschaften konnten fast mithalten. Marc Jäschke kam im dritten Durchgang auf sehr gute 395 Kegel für seine Mannschaft, dem KSKV EE. In diesem Durchgang konnte nur Daniel Bischoff vom KFV OSL mithalten. Er kam auf 381 Kegel. Nach 3 Durchgängen sah alles nach einem sicheren Sieg für die Vertretung des KSKV EE aus. Doch der letzte Durchgang versprach noch einmal Spannung pur. Ben Ungermann vom KFV OSL spielte auf den Bahnen 1+2 gut auf. So das er den Vorsprung des KSKV EE fast egalisierte. Da der vierte Spieler des KSKV EE nicht ganz so zu recht kam wie erhofft. Am Ende standen dann 412 Kegel auf der haben Seite von Ben Ungermann. In der Endabrechnung reichte es aber für den KSKV EE mit 1 Kegel Vorsprung. Auch der Kampf um den 3 Platz war spannend bis zur letzten Kugel. Der KFV MOL ging hier mit einem Vorsprung von 21 Kegel auf die Bahn. Lukas Rosenberg vom KFV SPN erreichte 392 Kegel und der Stefan Kulschun von der Mannschaft des KFV MOL kam mit dem letzten Wurf auf 373 Kegel. Dies reichte dann am Ende zum 3. Platz im Turnier mit 2 Kegel Vorsprung. 
Somit führt auch hier die Vertretung des KSKV EE das Feld der 4 Mannschaften weiter an vor der Mannschaft des KFV OSL. Das letzte Turnier findet am 04.03.2012 in Guben statt. 

Hier der Gesamtstand nach 3 Turnieren: 

AK U14 weiblich 

1. KFV MOL - 12 Punkte - 4562 Kegel
2. KSKV EE - 8 Punkte - 4259 Kegel 
3. KFV SPN - 6 Punkte - 4105 Kegel 
4. KFV OSL - 4 Punkte - 4063 Kegel 

AK U14 männlich 
1. KSKV EE - 12 Punkte - 4755 Kegel 
2. KFV OSL - 9 Punkte - 4378 Kegel 
3. KFV MOL - 6 Punkte - 4065 Kegel 
4. KFV SPN - 3 Punkte - 3968 Kegel 

Hier die besten nach der Schnittliste nach 3 Turnieren 

AK U14 weiblich 
1. Frieda Bittelmann - KFV MOL - 399 Kegel
2. Charleen Glasse - KFV MOL - 394 Kegel 
3. Laura Holzfuß - KFV MOL - 383 Kegel 
4. Veronique Lanzke - KFV OSL - 382 Kegel 
5. Pauline Schumacher - KSKV EE - 382 Kegel 
6. Melanie Pach - KFV SPN - 375 Kegel 

AK U14 männlich 
1. Ben Ungermann - KFV OSL - 412 Kegel 
2. Justin Lorenz - KSKV EE - 410 Kegel 
3. Rico Zinngraf - KSKV EE - 405 Kegel 
4. Marc Jäschke - KSKV EE - 399 Kegel 
5. Lukas Rosenberg - KFV SPN - 395 Kegel 
6. Christian Lahn - KSKV EE - 388 Kegel 

Lutz Gutke 
Jugendfachwart Classic 

Alle Einzelergebnisse in der Übersicht



Spreenhagen I zieht nach harten Kampf ins Pokalfinale ein mit 2039 Holz,bester Spieler Szukowski mit 537 Holz


Ergebnisse KEM U14 in Spreenhagen

27.01. Trainingsbeginn 18.30 Uhr

Am 28./29.01.12 finden in Spreenhagen die KEM U14 statt.

04.02. Spreenhagen II Heimspiel

11.02.12 Haidemühl - Spreenhagen I

18.02.12 Kreispokal 2.Runde 9.00 Uhr in Seelow







November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   




WEB99 Talk:
WEB99talk wird gestartet ...
Dein Name:
Deine Nachricht:

    Dies ist eine kostenlose Homepage von Web99.de       © 2007